Jetzt anmelden zum Kirbachtal-Lauf

In wenigen Tagen, am Sonntag, 7. Mai 2017, soll der 12. FONTANIS Kirbachtal-Lauf stattfinden. Alle Vorbereitungen laufen, doch leider übersteigt die Zahl der Helfer noch die Zahl der Teilnehmer. Die Voranmeldung ist bis kommenden Sonntag, 30. April geöffnet. Bitte melden Sie sich an und informieren Sie Bekannte, Freude und Verwandte, von denen Sie wissen, dass sie teilnehmen wollen, damit sich diese noch bis zum 30. April voranmelden. Es wäre schade, wenn der Lauf mangels ausreichend Teilnehmer nicht durchführt werden könnte. Anmeldung unter www.kirbachtallauf.de.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

M45 scheitert bei der Deutschen Meisterschaft im Halbfinale

Als amtierender Deutscher Vize-Meister fuhren die Männer 45 des TV Ochsenbach zur Deutschen Meisterschaft der Hallenrunde 2016/2017, die am 08./09.04.2017 in Heidenau bei Dresden stattfand. Nach einer spannenden Vorrunde stoppte eine Zerrung des Hauptangreifers Schäffer die Mannschaft entscheidend, so dass den Kirbachtälern nach zwei Vize-Meiserschaften diesmal nur der vierte Platz blieb.

In der Vorrundengruppe A musste der TVO am Samstag gegen den VFB Stuttgart, TuS Oggersheim, TV Leichlingen und der Berliner TS antreten. Im Spiel gegen den VFB Stuttgart lief der erste Satz nach Plan und wurde mit 11:7 gewonnen. Im 2. Satz kam der große Einbruch durch den schnellen Ball des Gegners, mit welchem die Ochsenbacher Abwehr nicht zurechtkam. Diesen Satz verloren die Kirbachtäler mit 9:11. Somit stand die Mannschaft im nächsten Spiel schon unter Druck, da diese zwei Punkte eigentlich eingeplant waren. Auch gegen den TuS Oggersheim lief nicht alles rund, dennoch wurde der erste Satz mit 11:7 gewonnen. Im 2. Satz lagen die TVO-ler schon 0:5 zurück bevor die Mannschaft eine Auszeit nahm. Die hier richtige Ansprache und einige sehenswerte Aktionen brachten den Gegner völlig aus dem Konzept und der Satz wurde dann mit sagenhaften 11:6 noch gewonnen. Im 3. Spiel gegen den TV Leichlingen ging es dann mehr oder weniger um den Gruppensieg, da beide Mannschaften als Favoriten in der Gruppe galten. Wieder startete der TVO schlecht in den ersten Satz und fand kein Mittel gegen die sehr guten Angaben des Kontrahenten, der mit 6:11 verloren ging. Vor dem zweiten Satz wurde eine Taktikänderung besprochen, die dann sehr gut aufging, so dass der Satz mit 11:8 gesichert wurde. Das Spiel gegen die Berliner TS musste nun die Entscheidung über den ersten Platz in der Gruppe bringen. Auch hier fanden die TVO Männer nicht zu ihrem Spiel, konnten aber durch Kampf den Satz mit 12:10 für sich entscheiden. Im 2.Satz lief es dann plötzlich wie am Schnürchen und ein deutliches 11:4 sicherte die Chance auf den Gruppensieg. Am Ende reichte es wegen 4 Bällen nur auf  den zweiten Platz. Dies bedeutete am nächsten Tag ein zusätzliches Qualifikationsspiel gegen den Dritten der Gruppe B, dem VfL Kellinghusen. Leider zog sich auch noch Hauptangreifer Axel Schäffer eine Zerrung zu und musste deshalb um seinen Einsatz bei den Finalspielen am Sonntag bangen. Im Match gegen den VfL Kellinghusen reichte noch die Kraft für einen knappen 2:1 Satz-Sieg. Im Anschluss mussten aber dann das Halbfinale gegen Heidenau und das anschließende Spiel um den dritten Platz gegen den Leichlinger TV relativ einfach abgegeben werden. Verletzungsbedingt konnte Schäffer nicht mehr den nötigen Druck entwickeln, um die Gegner entscheidend in Bedrängnis zu bringen.

Tabelle:

1. SSV Heidenau, 2. MTV Rosenheim, 3. Leichlinger TV, 4. TV Ochsenbach, 5. VFB Stuttgart, 6.VFL Kellnghusen, 7. TuS Oggersheim, 8.SV Moslesfehn, 9. Berliner TS, 10. SV Wasenbach

Es spielten: Axel Schäffer, Frank Neumann, Ralf Birk, Thomas Galster, Hans Wildemann, Thomas Berberich, Volker Mühlmann und Harald Knopf

Veröffentlicht unter Abteilung Faustball | Hinterlasse einen Kommentar

Helfer gesucht – 12. FONTANIS Kirbachtal-Lauf

Zur Durchführung unseres Kirbachtal-Laufs am 7. Mai suchen wir wieder Helferinnen und Helfer für Bewirtung und Versorgung, Streckenposten und Besetzung von Getränke- und Versorgungsstationen für die teilnehmenden Läuferinnen und Läufer.

Bitte melden Sie sich bei Volker Schoch bzw. Rahel Baumgärtner für den Bereich Streckenposten/Getränkestationen über info@kirbachtallauf.de oder 0170/1617181 (Volker) bzw. 0176/24445808 (Rahel).

Für den Bereich Bewirtung und Kuchenspenden melden Sie sich bitte bei Antje Deigentasch 07046/931764. Vielen Dank.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Männer45 gewinnen das TVO Nachtturnier

Am Samstag, 01.04.2017, richtete die Faustballabteilung des TVO in der Lichtensternhalle in Sachsenheim ihr 12. Nachtturnier aus. 10 Mannschaften spielten ab 17:00 Uhr in 2 Gruppen um den Pokal. In Gruppe A konnte sich die M45 des TVO als Gruppensieger durchsetzen. Zweiter wurde der TV Rendel und Platz 3 ging an den TV Bad Wimpfen. In der Gruppe B wurde der TV Vahingen1 Gruppensieger vor dem TVO M1. Platz 3 ging an den TV Staffelstein.

Im Halbfinale standen sich somit die Mannschaften TVO M45 und TVO M1 gegenüber, welches die „Alten“ mit 17:15 knapp für sich entscheiden konnten. Im zweiten Habfinale zwischen dem TV Vaihingen 1 und dem TV Rendel setzte sich der TV Rendel mit 18:19 noch knapper durch. Platz 5 + 6 spielten der TV Staffelstein und Bad Wimpfen aus. Sieger wurde TV Bad Wimpfen. Das Endspiel über 2 Gewinnsätze bis 11 konnte die Ochsenacher M45  mit 11:9 und 11:8 für sich entscheiden. Die Mannschaften des TSV Dennach, TSV Kleinvillars, TV Vaihingen/Enz und TVO Jugend wurden alle Siebter.

Alle Mannschaften erhielten einen Preis.

Veröffentlicht unter Abteilung Faustball | Hinterlasse einen Kommentar

Neue Abmarschzeiten Nordic Walking

Gruppe 1: 17-18 Uhr
Gruppe 2: 18-19:30 Uhr
Jeweils Mittwochs. Treffpunkt: Sonnenberghalle Ochsenbach

Veröffentlicht unter Abteilung Turnen / Fitness | Hinterlasse einen Kommentar

30 TVO Kinder bei den 2plus2-Wettkämpfen

Bei den 2plus2-Wettkämpfen des Turngaus Neckar-Enz am 25.03.2017 in Großsachsenheim nahmen 30 Kinder des TVO teil. Die 6 Mädchen- und 1 Jungenmannschaft hatten zwei Turnübungen (Kasten / Boden oder Schwebebalken) und zwei Geschicklichkeitsübungen zu absolvieren. So mussten sie einen Staffellauf mit Dosenwerfen bewältigen, sich im Bälle passen beweisen oder waren in den Übungen „Skispringen“ oder „Rollbrettschieben“ gefordert.

Dabei zeigten unsere Mädchen und Jungen eine gute Leistung. Bei über 200 startenden Kindern erreichten unsere jüngsten Mädchen in der F-Jugend (Nathalie Erkenbrecher, Paula Schmölling, Anna Porkolab, Nina Leonard, Lia Thudt) einen tollen 5. Platz. Die Jungs der E-Jugend (Finn Hummel, Nico Schmid, Theo Ott, Paul Schülke) durften sogar beim 3. Platz auf dem Treppchen stehen.

Gute mittlere Plätze gewannen die anderen Mädchen. Es starteten in der E1- Jugend Lisa Köstlin,  Emiliy Böhmer, Alisa Foisel und Hannah Angermaier, in der E2-Jugend Ida Heimann, Luise Queisser, Zoe Kinzinger, Boroka Porkolab, Lea Ott und Ida Heimann. Für die D- Jugend turnten Laura Schmid, Dilay Esen, Anna Köstlin, und Emily Foisel. Zwei Gruppen gingen in der C-Jugend an den Start: C1: Lea Heimann, Agotta Bodo-Thodt, Pauline Queisser und Emmy Thudt. C2: Jana Springer, Lara Hirsch, Medine Koyun und Emma Herbstreit.

Es war ein schöner Wettkampftag, vielen Dank auch an die zahlreichen Eltern, die uns begleitet, geholfen und bejubelt haben!

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

TVO Frühlingsfeier am 25. März 2017

Am Samstagabend gehörte in der Sonnenberghalle in Ochsenbach den beiden in klassischen Putzkitteln steckenden Putzfrauen Martha und Hedwig die Bühne.

Martha und Hedwig

In Vorbereitung auf die anstehende Frühlingsfeier wienerten die beiden Damen – die eine kugelrund im Fett-Kostüm, die andere von Hitzewallungen geplagt – die Halle und leiteten in 6 Aufzügen durch das Programm. Für viel Gelächter bei den Zuschauern sorgte der Gesprächsaustausch der beiden ortsansässigen Damen zu körperlichen Beschwerden, zu den Missgeschicken in der bisherigen Putzkarriere, den Finanzen und dem Benehmen der eigenen Männer in einem Hamburger Nachtclub. Auch ein Ausflug in die Politik und die aus USA herübergeschwappten Musik- und Tanztrends durfte nicht fehlen.

Hip Hop Mädchen

Eingebettet in das Theaterspiel zeigten die TVO Gruppen Drums Alive®, HipHop Mädchen, Power- und die Fitnessfrauen einmal mehr ihr Können. Bei  heißen Rhythmen wurde von den Drums Alive® getrommelt und  fetzig gewirbelt. Zu aktuellen Beats tanzten  die HipHop Mädchen perfekt einstudierte Choreographien. Die Powerfrauen machten einen  Ausflug in die Welt der Mary Poppins mit Supercalifragilistikexpialigetisch.

Powerfrauen

Abgerundet wurde das Programm mit einer Einführung in die neuesten Trends und Farben der aktuellen Frühlings- und Sommermode, welche von den Fitnessfrauen sodann auch in einer Modenschau präsentiert wurde. Bei der anschließenden Tombola gab es über 90 Preise zu gewinnen. Einer der Hauptpreise, ein 29-Zoll-Mountainbike von Ghost, ging an ein Ochsenbacher Mitglied, welches dieses noch in der Nacht für eine Testfahrt nach Hause nutzte.

An der Vinothek und in der 8m langen Cocktailbar war bis in die frühen Morgenstunden reger Betrieb.

Das Regiebuch wurde von Hedwig und Martha, gespielt von Bettina Gölz und Karin Pertler, geschrieben. Rund 50 Teilnehmer waren auf und hinter der Bühne im Einsatz. Allen Beteiligten sowie allen Helfern danken wir herzlich für Ihren Einsatz, für ein gelungenes Programm und einen geselligen Ochsenbacher Abend.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Faustball Mini-Cup in Grafenau

Auch in diesem Jahr trat der TVO wieder beim Faustball Mini-Cup in Grafenau an, der am 12. März stattfand. Nachdem wir in den letzten Jahren immer 2 Mannschaften bei den unter Zehnjährigen meldeten, konnten wir dieses Jahr noch eine weitere Mannschaft bei den unter Achtjährigen zusammenstellen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abteilung Faustball | Hinterlasse einen Kommentar

Kinderfasching

Am Sonntag, den 26. Februar waren in Ochsenbach wieder einmal die kleinen Narren los.

Der Turnverein lud zu seinem alljährlichen TVO Kinderfasching ein. Clown Karin und ihr Team hatten  viele Spiele und Wettbewerbe für die Kinder vorbereitet.

Vergnügt tanzten und spielten Prinzessinnen, Räuber, Polizisten und fantasievolle Tierfiguren in der Sonnenberghalle. Wie im Flug verging dieser abwechslungsreiche Nachmittag für die über 100 Gäste beim TV Ochsenbach.

Polonaise

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Bericht zur Jahreshauptversammlung

An seiner diesjährigen Jahreshauptversammlung, zu der am 11. Februar 58 stimmberechtigte und drei jugendliche Mitglieder in die Ochsenbacher Sonnenberghalle gekommen waren, konnte der TV Ochsenbach wiederum auf ein in sportlicher und wirtschaftlicher Hinsicht erfolgreiches Jahr zurückblicken.
Nach seiner Begrüßung und der der Totenehrung gab der 1. Vorsitzende, Volker Schoch, einen Rückblick auf das abgelaufene Vereinsjahr und dankte allen, die den TVO unterstützt haben.
Im anschließenden Jahresbericht des Kommunikationsteams ließ Rahel Baumgärtner die Veranstaltungen des vergangenen Jahres Revue passieren und berichtete außerdem über die Aktivitäten und besonderen Ereignisse in den Abteilungen Faustball und Turnen/Fitness.
Angelika Szeibert trug den Bericht der Finanzverwaltung vor, der zeigte, dass auch 2016 für den TVO ein wirtschaftlich erfolgreiches Jahr war.
Kassenprüfer Tim Merkle bescheinigte der Finanzverwalterin eine einwandfreie Kassenführung.
Die Entlastung der Vorstandschaft nahm der Ortsvorsteher von Ochsenbach, Reiner Weiß, vor. Sie wurde einstimmig durch die Versammlung erteilt.
Turnusmäßig standen die Wahlen des 2. Vorsitzenden, der Finanzverwaltung und der Schriftführung an. Sowohl Peter Deigentasch als 2. Vorsitzender, als auch Finanzverwalterin Angelika Szeibert bekundeten ihre Bereitschaft, ihre Ämter fortzuführen. Beide wurden von der Versammlung für weitere vier Jahre gewählt.
Aus dem Kommunikationsteam scheiden Andrea Zagmester und Ute Aupperle aus, die sich nicht mehr zur Wahl stellten. Rahel Baumgärtner wurde für weitere vier Jahre als Schriftführerin gewählt. Ihr steht im Kommunikationsteam zukünftig Ronald Izykowski zur Seite, der neu in den TVO-Ausschuss gewählt wurde. Ebenso neu in den Ausschuss bestätigt wurde Jürgen Szeibert als Technikbeauftragter.
Als Kassenprüfer wählte die Versammlung erneut Tim Merkle und Heike Schmid.
Ein weiterer Punkt der Tagesordnung war die Weiterentwicklung des vereinseigenen Sportplatzes. Die Vorstandschaft befindet sich zur Zeit in Verhandlungen mit der Stadt und dem Ortschaftsrat bezüglich des Standortes des vom TVO geplanten Wirtschaftsgebäudes.
Der Antrag der Vorstandschaft auf Erhöhung der Mitgliedsbeiträge wurde in der Versammlung diskutiert. Ein diesbezüglicher Beschluss wurde nicht gefasst.

In der harmonisch verlaufenden Versammlung wurden außerdem folgende Mitglieder geehrt:
Für 10-jährige Mitgliedschaft: Manuela Busse, Gunnar Busse, Isabell Straub, Tanja Keller, Sabrina Notz, Sarah Notz und Alexander Simon.
Für 25-jährige Vereinszugehörigkeit: Thorsten Hummel, Linda Becker und Andreas Müller.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar