Verbandsliga-Spieltag in Ochsenbach am 28. Mai 2017

Am kommenden Sonntag, dem 28.05.17, 10.00 – 15.00 Uhr, genießt unser Männer-Team an ihrem dritten Verbandsliga-Spieltag Heimrecht. Die Ochsenbacher empfangen Grafenau 2, NLV Vaihingen 2 und Gärtringen. Unser Team benötigt dringend Punkte gegen den Abstieg.

Ab 12.00 Uhr hat unsere Männer 45 in Ochsenbach ihren zweiten Spieltag um die Württembergische Meisterschaft. In einer Doppelrunde spielen die TVOler gegen Adelmannsfelden und Hohenklingen. Nach ihrem ersten Spieltag liegt unsere M45 mit    6:2 Punkten auf dem zweiten Platz.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Faustball vom 21. Mai 2017

Männer 1 noch ohne Punktgewinn

Nachdem Schlagman Armin Schäffer kurzfristig dem Team nicht mehr zur Verfügung stand lag die Verantwortung für das Angriffsspiel alleine beim Zweitschlagmann Leon Pruy. Bei starkem Wind und Dauerregen mussten die Ochsenbacher in Bissingen/Teck an ihrem ersten Verbandsliga-Spieltag zwei Niederlagen einstecken.

Vor ihrem zweiten Spieltag, vergangenen Sonntag, dem 21.05.17, in Stuttgart-Vaihingen, ereilte das Team die nächste Hiobsbotschaft. Leon Pruy konnte wegen Schulterprobleme nicht am Schlag spielen. Somit musste nun Abwehrspieler Bastian Knodel kurzfristig in die Presche springen. Trotzdem gingen die Ochsenbacher hochmotiviert in die erste Begegnung gegen Oberböhringen, gegen die man sich Siegchancen ausrechnete.Der erste Satz ging jedoch mit 5:11 schnell verloren. Nach einer taktischen Änderung konnte der zweite Satz mit 11:8 gewonnen werden. Der dritte Satz war an Spannung kaum zu überbieten. Beide Mannschaften kämpften um jeden Punkt. Keines der Teams konnte sich entscheidend absetzen. Dann beim 10:8 hatten die Ochsenbacher zwei Satzbälle, die sie aber nicht verwerten konnten. Der Satz ging in die Verlängerung, aber leider mit dem schlechteren Ende für den TV Ochsenbach. Die TVOler  unterlagen mit 12:14.

Die Enttäuschung über diesen Satzverlust war groß und konnte nicht so schnell abgehakt werden. Der vierte Satz und damit das Spiel ging mit 11:6 an den SV Oberböhringen. Das anschließende Spiel gegen Trichtingen ging  in drei Sätzen schnell verloren.Auch im letzten Spiel gegen den NLV Vaihingen 2 musste eine Niederlage hingenommen werden.

Obwohl noch keine Punkte geholt wurden, zeigte das Team gute Ansätze. Vielleicht können schon in Ochsenbach, am kommenden Sonntag, die ersten Punkte geholt werden.

Es spielten: Bastian Knodel, Bastian späth, Markus Nill, Leon Pruy, Pascal Pruy

Veröffentlicht unter Abteilung Faustball | Hinterlasse einen Kommentar

53. Gemeindefaustballturnier – Jetzt anmelden

Am Donnerstag, 15. Juni (Fronleichnam), findet auf unserem Sportplatz unser
53. TVO Gemeindefaustballturnier statt.

Spieler und Mannschaften finden hier die Ausschreibung für das Faustballturnier mit allen erforderlichen Informationen sowie das Anmeldeformular – Meldeschluss ist am Mittwoch, den 7. Juni bei Rudolf Aupperle.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Platzwart gesucht

Der TVO sucht einen Platzwart (m/w) für den vereinseigenen Sportplatz in Ochsenbach, der Freude daran hat, generell und insbesondere in der Zeit von April bis September (Feldsaison Faustball) unsere TVO Liegenschaft gegen eine Aufwandsentschädigung zu pflegen. Entsprechende Gerätschaften für die Platzpflege sind vorhanden. Interessenten melden sich hierzu bei Volker Schoch, Telefon 0170/1617181.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Arbeitseinsätze 2017 – Helfer gesucht

Durch die Absage unseres 12. FONTANIS Kirbachtal-Laufs ergeben sich Rückfragen zu den Möglichkeiten der zu leistenden Arbeitseinsätze, auf die wir gerne hinweisen möchten. Die Termine finden sich auf unserer TVO Webseite unter https://www.tv-ochsenbach.de/index.php/arbeitsdienst.

Unsere nächste Veranstaltung ist der Faustballspieltag der Männer 45 und M1 am 28. Mai 2017. Hierfür werden noch Helferinnen und Helfer benötigt. Bitte melden Sie sich bei Antje Deigentasch 07046/931764 oder über antje.deigentasch@tv-ochsenbach.de.

Desweiteren ergeben sich Arbeitseinsätze rund um unseren Sportplatz, da wir jeweils kurzfristig ausschreiben werden. Hier gilt es nicht nur, den Rasen und die Spielfläche für unsere Faustballer in einem ordentlichen Zustand zu erhalten, sondern auch das Drumherum in gutem Zustand zu halten – die Grünflächen entlang der Tannenbrunnenstraße müssen regelmäßig ausgejätet, Gebüsch und Hecken geschnitten, Unkraut entfernt, der Zaun vor einwachsendem Grün befreit, unser Häusle aufgeräumt etc. werden.  Achten Sie hierzu bitte auf die Aufrufe im Mitteilungsblättle, die Rundmails und die Information in den Sportgruppen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Faustball vom 7. Mai 2017

Männer I starten mit zwei Niederlagen
An ihrem ersten Verbandsliga-Spieltag musste unsere Männermannschaft am Sonntag, dem 07.05.17, in Bissingen/Teck zu ihrem ersten Spieltag antreten. Hier musste unser Team gleich zwei Niederlagen gegen Friedrichshafen und Bissingen einstecken.
Es spielten: Bastian Knodel, Markus Nill, Bastian Späth, Leon und Pascal Pruy

Männer 45 verloren gegen Weil der Stadt
Ebenfalls in Bissingen/Teck trat am Sonntag, dem 07.05.17, unsere M45 zu ihrem ersten Spieltag um die Württembergische Meisterschaft an. Hier musste gegen Weil der Stadt eine Niederlage hingenommen werden. Die Spiele gegen Bissingen und Kirchheim konnten gewonnen werden.

Veröffentlicht unter Abteilung Faustball | Hinterlasse einen Kommentar

ABSAGE Kirbachtal-Lauf

Der 12. FONTANIS Kirbachtal-Lauf muss leider abgesagt werden. Die Zahl der Voranmeldungen ist leider deutlich unter den bisherigen Zahlen und unseren Erwartungen geblieben, so dass wir uns nach Schluss der Voranmeldung dazu entschieden haben, die Laufveranstaltung aufgrund des hohen organisatorischen Aufwandes abzusagen. Ein Ausweichtermin ist nicht vorgesehen.
Die Startgebühren der vorangemeldeten Teilnehmer wurden nicht eingezogen.

Im Mai 2018 wollen wir wieder einen Start wagen und hoffen, dass unsere Laufveranstaltung durch das Kirbachtal neu belebt werden kann.

Wir danken allen Läufern und Sponsoren für ihre Unterstützung und ihr Mitwirken in den vergangenen Jahren und bitten um Verständnis für diese Entscheidung.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Jetzt anmelden zum Kirbachtal-Lauf

In wenigen Tagen, am Sonntag, 7. Mai 2017, soll der 12. FONTANIS Kirbachtal-Lauf stattfinden. Alle Vorbereitungen laufen, doch leider übersteigt die Zahl der Helfer noch die Zahl der Teilnehmer. Die Voranmeldung ist bis kommenden Sonntag, 30. April geöffnet. Bitte melden Sie sich an und informieren Sie Bekannte, Freude und Verwandte, von denen Sie wissen, dass sie teilnehmen wollen, damit sich diese noch bis zum 30. April voranmelden. Es wäre schade, wenn der Lauf mangels ausreichend Teilnehmer nicht durchführt werden könnte. Anmeldung unter www.kirbachtallauf.de.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

M45 scheitert bei der Deutschen Meisterschaft im Halbfinale

Als amtierender Deutscher Vize-Meister fuhren die Männer 45 des TV Ochsenbach zur Deutschen Meisterschaft der Hallenrunde 2016/2017, die am 08./09.04.2017 in Heidenau bei Dresden stattfand. Nach einer spannenden Vorrunde stoppte eine Zerrung des Hauptangreifers Schäffer die Mannschaft entscheidend, so dass den Kirbachtälern nach zwei Vize-Meiserschaften diesmal nur der vierte Platz blieb.

In der Vorrundengruppe A musste der TVO am Samstag gegen den VFB Stuttgart, TuS Oggersheim, TV Leichlingen und der Berliner TS antreten. Im Spiel gegen den VFB Stuttgart lief der erste Satz nach Plan und wurde mit 11:7 gewonnen. Im 2. Satz kam der große Einbruch durch den schnellen Ball des Gegners, mit welchem die Ochsenbacher Abwehr nicht zurechtkam. Diesen Satz verloren die Kirbachtäler mit 9:11. Somit stand die Mannschaft im nächsten Spiel schon unter Druck, da diese zwei Punkte eigentlich eingeplant waren. Auch gegen den TuS Oggersheim lief nicht alles rund, dennoch wurde der erste Satz mit 11:7 gewonnen. Im 2. Satz lagen die TVO-ler schon 0:5 zurück bevor die Mannschaft eine Auszeit nahm. Die hier richtige Ansprache und einige sehenswerte Aktionen brachten den Gegner völlig aus dem Konzept und der Satz wurde dann mit sagenhaften 11:6 noch gewonnen. Im 3. Spiel gegen den TV Leichlingen ging es dann mehr oder weniger um den Gruppensieg, da beide Mannschaften als Favoriten in der Gruppe galten. Wieder startete der TVO schlecht in den ersten Satz und fand kein Mittel gegen die sehr guten Angaben des Kontrahenten, der mit 6:11 verloren ging. Vor dem zweiten Satz wurde eine Taktikänderung besprochen, die dann sehr gut aufging, so dass der Satz mit 11:8 gesichert wurde. Das Spiel gegen die Berliner TS musste nun die Entscheidung über den ersten Platz in der Gruppe bringen. Auch hier fanden die TVO Männer nicht zu ihrem Spiel, konnten aber durch Kampf den Satz mit 12:10 für sich entscheiden. Im 2.Satz lief es dann plötzlich wie am Schnürchen und ein deutliches 11:4 sicherte die Chance auf den Gruppensieg. Am Ende reichte es wegen 4 Bällen nur auf  den zweiten Platz. Dies bedeutete am nächsten Tag ein zusätzliches Qualifikationsspiel gegen den Dritten der Gruppe B, dem VfL Kellinghusen. Leider zog sich auch noch Hauptangreifer Axel Schäffer eine Zerrung zu und musste deshalb um seinen Einsatz bei den Finalspielen am Sonntag bangen. Im Match gegen den VfL Kellinghusen reichte noch die Kraft für einen knappen 2:1 Satz-Sieg. Im Anschluss mussten aber dann das Halbfinale gegen Heidenau und das anschließende Spiel um den dritten Platz gegen den Leichlinger TV relativ einfach abgegeben werden. Verletzungsbedingt konnte Schäffer nicht mehr den nötigen Druck entwickeln, um die Gegner entscheidend in Bedrängnis zu bringen.

Tabelle:

1. SSV Heidenau, 2. MTV Rosenheim, 3. Leichlinger TV, 4. TV Ochsenbach, 5. VFB Stuttgart, 6.VFL Kellnghusen, 7. TuS Oggersheim, 8.SV Moslesfehn, 9. Berliner TS, 10. SV Wasenbach

Es spielten: Axel Schäffer, Frank Neumann, Ralf Birk, Thomas Galster, Hans Wildemann, Thomas Berberich, Volker Mühlmann und Harald Knopf

Veröffentlicht unter Abteilung Faustball | Hinterlasse einen Kommentar

Helfer gesucht – 12. FONTANIS Kirbachtal-Lauf

Zur Durchführung unseres Kirbachtal-Laufs am 7. Mai suchen wir wieder Helferinnen und Helfer für Bewirtung und Versorgung, Streckenposten und Besetzung von Getränke- und Versorgungsstationen für die teilnehmenden Läuferinnen und Läufer.

Bitte melden Sie sich bei Volker Schoch bzw. Rahel Baumgärtner für den Bereich Streckenposten/Getränkestationen über info@kirbachtallauf.de oder 0170/1617181 (Volker) bzw. 0176/24445808 (Rahel).

Für den Bereich Bewirtung und Kuchenspenden melden Sie sich bitte bei Antje Deigentasch 07046/931764. Vielen Dank.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar