TVO Herbst-Lauftreff ab Freitag, 21. September

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Helferaufruf Liegenschaftspflege 22. September, 9-13 Uhr

Für die Liegenschaftspflege am kommenden Samstag, 22. September von 9 – 13 Uhr am Sportplatz in Ochsenbach suchen wir noch Helferinnen und Helfer: Hecken schneiden, Unkraut jäten, Arbeiten am Häusle und an der Umzäunung, Reparaturarbeiten am Häusle, am Schuppen etc. Benötigt werden 3-4 Helfer, die gleichzeitig ihren Arbeitsdienst ableisten möchten.

Bitte melden Sie sich bei Peter Deigentasch über Telefon 07046 931764 zum Arbeitsdienst an.

Die weiteren Termine zur Liegenschaftspflege finden sich auch auf unserer Webseite unter Termine.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

TVO Seniorensportgruppe im fränkischen Seenland in Bayern

Am 14. August führte die TVO Seniorengruppe ihren diesjährigen Tagesausflug ins fränkische Seenland durch. Start war am frühen Morgen in Ochsenbach um 6.30 Uhr mit Erlebnisreisen Manfred Köhler. In Muhr am See stieg der Gästeführer Alfred in den Bus mit zu, der ab dann das „Sagen“ hatte. Der Altmühlsee mit seinem ca. 200 ha großen Naturschutzgebiet „Vogelinsel“ wurde als erstes Ziel angefahren.  Auf dem zugänglichen Rundweg konnten nicht nur Vögel entdeckt und betrachtet werden, sondern auch eine Menge unterschiedlicher Pflanzen und Insekten. Weiter ging die Fahrt zum größten Stausee im Süden Mittelfrankens, dem Brombachsee, wo die „Brombachsee“, ein Drei-Rumpf-Schiff, zu einer 90-minütigen Rundfahrt auf dem See inkl. fränkische Hausmannskost auf die Reisegruppe wartete. Als dritter und letzter See stand der Rothsee, ein Stausee 25km nördlich von Nürnberg, auf dem Plan. Auf der Fahrt dorthin wurde noch ein Stopp an der Schleuse Eckersmühlen eingelegt. Die Schleuse wurde zwischen 1980 bis 1985 im Rahmen des Baus der Bundeswasserstraße Main-Donau-Kanal errichtet und hat mit 24,67 Meter die höchste Fallhöhe, die in Deutschland bisher gebaut wurde. Nach Kaffee und Kuchen an der Strandpromenade in Roth machte sich die Gruppe wieder auf den Heimweg und ließ unterwegs noch in Feuchtwangen bei einem gemütlichen Abendessen den Tag ausklingen. Gegen 21.30 Uhr kam die Gruppe wohl behalten, mit vielen Eindrücken versehen und zufrieden, wieder in Ochsenbach an. Vielen Dank an alle Teilnehmer, auch für ihre positiven Rückmeldungen zum Ausflug, sowie an Manfred Köhler, den Busfahrer, und an Martina und Sandra für die organisatorische Unterstützung an diesem Tag.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Helferaufruf Liegenschaftspflege 25. August, 9-13 Uhr

Für die Liegenschaftspflege am Samstag, 25. August von 9 – 13 Uhr am Sportplatz in Ochsenbach suchen wir noch Helferinnen und Helfer: Hecken schneiden, Unkraut jäten, Arbeiten am Häusle und an der Umzäunung, Reparaturarbeiten am Häusle, am Schuppen etc. Benötigt werden 3-4 Helfer, die gleichzeitig ihren Arbeitsdienst ableisten möchten.

Bitte melden Sie sich bei Ulrich Knodel über Telefon 07046 7981 zum Arbeitsdienst an.

Die weiteren Termine zur Liegenschaftspflege finden sich auch auf unserer Webseite unter Termine.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Sommerausflug der Männer 55+ nach Würzburg

Am Mittwoch, den 18. Juli 2018, reiste die Gruppe der Männer 55+ mit Bus und Bahn nach Würzburg. Erste Station in der Wein- und Barockstadt war die Besichtigung der Residenz. Bei der Führung sahen und erfuhren wir viel von der Pracht, der Zerstörung im 2. Weltkrieg und des Wiederaufbaus des beeindruckenden Bischofs-Palastes. Der Rundgang durch die Stadt führte uns an verschiedene Kirchen vorbei, die aufgrund der Sommerhitze gerne zu einem kurzen „Abkühl-Stopp“ besucht wurden. Das Mittagessen im Alten Kranen am Main diente als Stärkung für den Aufstieg zur Festung Marienburg, die hoch über der Stadt liegt. Die interessante und unterhaltsame Führung in der Festung belohnte unsere Anstrengungen. Die Einkehr in der Weinstube Juliusspital rundete den schönen Ausflugstag ab.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

TVO Kinderausflug nach Neuenbürg

Am Samstag, den 14. Juli 2018, reisten 38 TVO Kinder und 6 Betreuer mit Eltern-Shuttle-Service, Bus und Bahn nach Neuenbürg im Schwarzwald. Dort besichtigten wir das Eisenerzbergwerk „Glück auf“.

Die 8 Grad Celcius im Bergwerk waren an diesem heißen Sommertag eine willkommene Abkühlung. Den leichten Fußmarsch durch den Wald hinunter ins Schloss Neuenbürg schafften alle Kinder lässig. Im Schloss besuchten wir das in 6 Räumen in Szene gesetzte Märchen „Das kalte Herz“. Danach war noch Zeit zum Fußballspielen im Schlosshof oder einer Schloss-Rallye, bei der die Kinder viel über das Schloss Neuenbürg erfahren konnten. Voller Eindrücke und trotz Hitze immer noch bestens gelaunt, traten wir die Heimreise an. Vielen Dank an alle Übungsleiter, die diesen Tag mitgestaltet und die Kinder bestens versorgt und betreut haben.

Allen Kindern wünschen wir schöne Sommerferien und freuen uns, wenn wir uns nach den Ferien wieder zum gemeinsamen Sport bei Turnverein Ochsenbach sehen.

Eure Übungsleiter mit Bettina Gölz

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Ochsenbacher E-Jugend wurde Württembergischer Meister

Die E-Jugend (U10) der Ochsenbacher Faustballer spielte am Sonntag, den 15. Juli 2018 in Kleinvillars um den Titel des Württembergischen Meisters und konnte den Pokal am Ende mit nach Hause nehmen. Zu diesem Erfolg gratuliert der TV Ochsenbach der jungen Mannschaft sehr herzlich!

stehend von links: Nico Schmid, Emily Böhmer, Anton Schaff
vorne von links: Finn Hummel, Tim Hummel, Lucas Schmandke

Im ersten Spiel standen die Ochsenbacher der Mannschaft von Unterhaugstett 1 gegenüber. Bei sehr konstanten Spielabläufen ging es immer hin und her. Am Ende verloren die TVO-ler mit nur einem Punkt Unterschied. Nun mussten die Kinder aus Ochsenbach den nächsten Gegner, Gärtringen 3, bezwingen. Auch in diesem Spiel war es sehr knapp. Aber nach der Halbzeit konnten sich die TVO-ler mit fünf Bällen Vorsprung den Sieg erspielen.

Somit belegten die Kirbachtäler nach der Vorrunde in ihrer Gruppe den zweiten Platz und mussten im Halbfinale gegen Unterhaugstett 2, dem Ersten der anderen Gruppe, spielen. Von Anfang an konnten sich die Ochsenbacher einen Drei-Punktevorsprung erarbeiten und gewannen am Ende mit fünf Bällen.

Nun stand Ochsenbach im Finale der Württembergischen Meisterschaft. Der Gegner war der klare Favorit Kleinvillars, gegen den die TVO-ler in dieser Spielrunde schon zwei Niederlagen einfahren mussten. Durch klare und bedachte Worte des Trainers gingen die Ochsenbaher mit vollem Eifer in diese Partie. Nach einem guten Start lag der TVO zur Halbzeit zwei Bälle zurück. In der zweiten Halbzeit konnten die Ochsenbacher jedoch das Ergebnis drehen und lagen kurz vor Schluss mit zwei Bällen in Führung. Durch leichte Unkonzentriertheiten der Kirbachtäler konnte Kleinvillars noch ausgleichen. Aber über eine gute Mannschaftsleistung lagen die TVO-ler eine Minute vor Schluss wieder mit drei Punkten in Führung, die nicht mehr abgegeben wurde. Somit stand am Ende der TV Ochsenbach als Württembergischer Meister der U10 fest.

Nach dem Schlusspfiff lagen sich die Spieler, Trainer und mitgereiste Eltern in den Armen. Wir Trainer sind sehr stolz auf die in dieser Spielrunde gezeigte Leistung unserer Ochsenbacher Mannschaft. Jeder Spieler hat in dieser Saison seinen Anteil zu diesem großen Erfolg geleistet und darüber freuen wir uns sehr!

Veröffentlicht unter Abteilung Faustball | Hinterlasse einen Kommentar

Erfolgreiche Premiere des TVO Sommerfest

auf dem Bouleplatz in Spielberg am Samstag, den 30. Juni 2018. Bei sonnigem Wetter und Kulinarischem aus Frankreich (Gegrilltes, Wein und Bier) erlebten die Besucher und Gäste spannende und interessante Boule-Spiele und konnten an diesem außergewöhnlich schönen Platz mit Blick auf den Baiselsberg einen schönen und geselligen Samstagnachmittag/-abend verbringen. Wir freuen uns auf die Fortsetzung im nächsten Jahr!

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Erfolgreiche TVO Turnminis beim Gaukinderturnfest 2018

Am Samstag den 7. Juli 2018 machten sich 6 Turnminis und ebenso viele Turnmaxis mit ihren 3 Übungsleiterinnen, 2 Kampfrichterinnen und jede Menge Eltern auf den Weg nach Besigheim zum Gaukinderturnfest. Und dort ging es dieses Jahr richtig rund. Denn an jeder Station mussten die Kinder mit verschiedenen Bällen ihr Können unter Beweis stellen. Bei der einen Station war eher Kraft erforderlich, bei den anderen Geschicklichkeit oder Zielsicherheit. Und während es bei den Minis nur ums “ dabeisein ist alles“ ging, ging es bei den Maxis um viele Punkte und somit um eine gute Platzierung. Trotz der Hitze holten unsere „flotten Äffchen“ alles aus sich heraus und belegten in der Kategorie “ Superspitze“ den besten Platz. Voller Stolz nahmen alle ihre Medaille und Urkunde entgegen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Abschluss Faustball Feldsaison 2018

Klassenerhalt der M1 in der Landesliga Nord Dank „Oldies“

Nachdem der TV Ochsenbach zu Saisonbeginn mit 10 Spielern unter 25 Jahren in die Landesliga Nord gestartet ist, mussten es zum Schluss die „Oldies“ Martin Dürr, Tobias Hummel und Thomas Schmid richten und dabei helfen, den Klassenerhalt zu feiern. Damit bewiesen sie Teamgeist und Siegeswillen.

Die Ochsenbacher traten vergangenen Sonntag, den 08. Juli 2018 in Unterhaugstett zum entscheidenden Spieltag um den Klassenerhalt in der Landesliga Nord an. Nach einem starken Start gegen den TV Unterhaugstett gewannen die TVO-ler den ersten Satz und somit auch an Selbstvertrauen. Klar war bereits zuvor: wer dieses Spiel gewinnt, bleibt vom Abstieg verschont. Nach beeindruckender Leistung gewannen die Männer vom TV Ochsenbach das Spiel mit 3:0 Sätzen (11:9; 11:5; 11:7). Motiviert, im nächsten Spiel daran anzuschließen, konnten die Ochsenbacher sich die ersten zwei Sätze sichern und ein frühes Unentschieden gegen die starken Calwer erkämpfen (11:8; 11:7; 8:11; 7:11). Da in diesem Spiel das Ergebnis den Tabellenplatz des TV Ochsenbach nicht mehr verändern konnte, war die Mannschaft mit der Tagesleistung von 3:1 Punkten zufrieden und konnte anschließend den Klassenerhalt zu feiern.

 

hinten v.l.n.r.: Tobias Hummel, Markus Nill, Pascal Pruy
vorne v.l.n.r.: Bastian Späth, Bastian Knodel

Männer 45 werden Vize-Meister in der Verbandsliga

Die M.45 beendet ihre Spielrunde auf Platz 2 leider nur im Ballverhältnis schlechter wie die Mannschaft aus Weil der Stadt. Am letzten Spieltag in Adelmannsfelden hatte die Mannschaft wieder einen sehr guten Start und gewann den 1. Satz gegen Weil der Stadt. Leider schlichen sich ab dann sehr viele leichte Fehler ein und Satz 2 und 3 gingen verloren. Immer noch einen Satz besser im Verhältnis wie Weil der Stadt wurde im nächsten Spiel gegen den VfL Kirchheim wieder sehr konzentriert begonnen und der erste Satz deutlich gewonnen. Aber auch hier lief es im 2. Satz spiegelgleich wie gegen Weil der Stadt und durch viele leichte Fehler wurde der Satz verloren. Dadurch war die Meisterschaft weg – und der Druck auch. Der 3. Satz wurde wieder sicher gewonnen und auch das letzte Spiel gegen den TV Bissingen mit 2:0 Sätzen. Dennoch war die Vize-Meisterschaft ein sehr gutes Ergebnis, da die Ochsenbacher ohne ihren verletzten Hauptangreifer Axel Schäffer gespielt und dieses Manko über die Saison mit einer sehr guten Mannschaftsleistung kompensiert haben.

Die M45-Mannschaft stehend v.l.n.r: Steffen Stauch, Frank Neumann, Volker Mühlmann, Robert Zagmester und kniend v.l.n.r.: Hans Wildemann, Thomas Galster, Ralf Birk. Es fehlen: Bernd Walter und Betreuer Axel Schäffer

D-Jugend wurde Dritter in der Bezirksmeisterschaft Nord

Am 7. Juli 2018 trat die Ochsenbacher D-Jugend in Westerstetten um die Bezirksmeisterschaft Nord an. Nachdem die TVO-ler mit 5 Punkten im Gepäck anreisten, galt es den dritten Platz zu verteidigen. Durch ein Unentschieden gegen Biberach und zwei knappen Niederlagen gegen Stammheim 2 und Westerstetten konnte der Platz gehalten werden. Hohenklingen und Vaihingen 2 traten nicht an, weshalb diese Spiele als gewonnen gewertet wurden. Dies war ein schöner Erfolg für unsere neu gegründete D-Jugend-Mannschaft.

Die D-Jugend stehend v.l.n.r.: Nick Kopf, Lucas Schmandke, Laura Schmid,
kniend v.l.n.r.: Georg Schmid, Finn Hummel, Savannah Reed

 

Veröffentlicht unter Abteilung Faustball | Hinterlasse einen Kommentar